Projektbüro HSS Westphal GmbH

Schweriner Chaussee 35
19370 Parchim

Tel.:  03871 / 422 940
Fax:  03871 / 422 941 00
E-Mail: westphalhss-westphalde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

Projektbüro HSS Westphal GmbH

Town & Country Haus: Musterhauseröffnung in Schwerin

Das 1998 gegründete Parchimer Unternehmen, Projektbüro HSS Westphal GmbH, hat mit dem führenden Massivhausanbieter Town & Country einen starken Partner. Seit dem 18. November 1999 arbeitet die Projektbüro HSS Westphal GmbH als offizieller Town & Country Partner für die Region Ludwigslust-Parchim, Schwerin und Nordwestmecklenburg. Am 26.04.2019 öffnete das neue Musterhaus in Schwerin seine Tür für Hausbauinteressenten. Exemplarisch wird das Haus Flair 134 vorgestellt.

Mit über 30 Town & Country Haustypen, die sich in einigen Hundert Varianten individuell realisieren lassen, macht die Projektbüro HSS Westphal GmbH mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis Wohnen im eigenen Heim zu günstigen Konditionen möglich. Mehr als 33.333 Massivhäuser hat Town & Country mit seinen regionalen Partnern bis heute gebaut.

„Viele Interessenten schrecken vor den finanziellen Risiken zurück. Deshalb bietet Town & Country als einziges Unternehmen der Branche in Deutschland drei Hausbau-Schutzbriefe (Bau-Finanz-Schutzbrief, Bau-Qualitäts-Schutzbrief, Bau-Service-Schutzbrief) an, die den Menschen Sicherheiten vor, während und nach dem Bau gewähren, erklärt der Geschäftsführer der Projektbüro HSS Westphal GmbH, Peter Westphal.

Neben dem Bau-Qualitäts-, und dem Bau-Finanz-Schutzbrief gibt es bei Town & Country den Bau-Service-Schutzbrief. Im Rahmen der Schutzbriefe belegt Town & Country mit einem Blower-Door-Test, der die Winddichtigkeit des Hauses überprüft ebenso wie mit der TÜV-begleitenden Endabnahme die hohe Qualität des Hauses.

Auch beim Umweltschutz ist Town & Country seiner Zeit voraus. Die meisten der über 30 Haustypen lassen sich durch bauliche Maßnahmen und modernste Heiztechnik in einer Energiespar-Variante realisieren. Der so genante Energiepass dokumentiert den Bauherren, dass die Häuser einen geringen Energiebedarf haben. Damit liegen die Town & Country Häuser in der von der EU festgelegten Klasse mit dem niedrigsten Energiebedarf nach der aktuellen EnEV (Energieeinsparverordnung). Town & Country Haus setzt aus diesem Grund vermehrt auf den Bau von TÜV-geprüften Energiesparhäusern. Sie schonen die Umwelt und den Geldbeutel, auch durch die Nutzung möglicher staatlicher Fördermittel.

Mit den drei Bauherren-Schutzbriefen bietet Town & Country alles, was für ein entspanntes Bauprojekt notwendig ist. So können sich die Bauherren schon bei der Beratung durch die Verkäufer ganz auf die Gestaltung ihres Eigenheims konzentrieren.

Weitere Informationen zum Musterhaus in Schwerin.