Projektbüro HSS Westphal GmbH

Schweriner Chaussee 35
19370 Parchim

Tel.:  03871 / 422 940
Fax:  03871 / 422 941 00
E-Mail: westphalhss-westphalde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

Projektbüro HSS Westphal GmbH

23.10.17 11:36 Uhr Alter: 29 Tage

Hausbau in MV: Welcher Haustyp ist der richtige für mich?

Nicht jeder Hausbautrend passt zu jedem Bauherrn – dies ist kein Geheimnis. Dennoch stellt sich die Frage: wie baue ich nun in Mecklenburg-Vorpommern am besten und welcher Haustyp ist für mich, meine Familie und die gemeinsame Zukunft der passende?

Hierbei hilft es, einzelne Bautrends mit ihren jeweiligen Kriterien und den individuellen Bedürfnissen zu vergleichen. Generell spielen bei vielen Bauherrn die Aspekte Energiesparen, Bezahlbarkeit, massive Bauweise und finanzielle Garantien während der Bauphase eine wichtige Rolle. Außerdem bevorzugen speziell Hausbauer mit Familien eine geradlinige Bauweise, welche Funktionalität, ausreichend Platz und natürlich auch persönliche Vorstellungen miteinander vereint. Ein geräumiges und flexibles Familienhaus für 2 bis 6 Bewohner ist hierfür wohl die richtige Wahl. Bei solch einem Mehrgenerationen-Projekt sind ebenso Faktoren wie barrierefreie Räume und Baulelemente zu bedenken – schließlich bedarf es sowohl bei kleinen Kindern als auch rüstigen Familienmitgliedern spezieller, bautechnischer Komponenten. Jetzt nur noch entscheiden, ob man lieber ländlich oder zentral in der Stadt wohnen möchte, und schon kann mit Hilfe des Baupartners die Suche des geeigneten Grundstückes beginnen.

Wer weniger auf Abgeschiedenheit sondern mehr auf ein breites, nachbarschaftliches Umfeld aus ist, für den bieten sich Reihen- oder Doppelhäuser an. Auch hier trifft bei den modernen Trends die Funktionalität auf Flair und Wohnkomfort. Bei verhältnismäßig geringer Grundstücksfläche können mehrere Familien bei optimaler Flächennutzung unter einem Dach wohnen. Diese Bautypen sind intelligent geplant und ermöglichen den Bewohnern einen zweckmäßig ausgestatteten Wohnbereich, welcher gleichzeitig auf die gewisse, individuelle Note Wert legt.

Großer Beliebtheit erfreut sich seit einiger Zeit der Bungalow. Seine zumeist barriearme Bauweise auf einer optimal genutzten Grundstücksfläche mit lediglich einer Ebene machen diesen Bautyp besonders bei Paaren beliebt, welche sich gezielt auf ein langes Verweilen bis ins hohe Alter in ihrem Traumhaus vorbereiten. Lebensqualität und Sicherheit sind hierbei zwei große Pluspunkte. Schließlich dient ein mietfreies Eigenheim als solide, private Altersvorsorge. Stolperfrei und selbstbestimmt bietet der Bungalow dafür eine ausgesprochen gute Variante, quasi ein Massivhaus mit Weitblick.

Weitblick ist auch das generelle Stichwort, denn egal für welchen Bautyp und für welche Art der Einrichtung und Technik sich der Bauherr in Mecklenburg-Vorpommern auch entscheiden mag: bezalbar sollte alles sein. Kostengünstige Alternativen bei gleichbleibender Qualität und dem nötigen, individuellen „Touch“ machen Hausbauer und Baupartner gleichermaßen glücklich und zufrieden.