Projektbüro HSS Westphal GmbH

Schweriner Chaussee 35
19370 Parchim

Tel.:  03871 / 422 940
Fax:  03871 / 422 941 00
E-Mail: westphalhss-westphalde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

Projektbüro HSS Westphal GmbH

Hausbau in Malliß

Malliß liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und ist eine Gemeinde im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Der ehemalige Bergbauort wird vom Amt Dömitz-Malliß mit Sitz in der Stadt Dömitz verwaltet. Malliß befindet sich innerhalb der Griesen Gegend im Südwesten des Landes. An der südlichen Gemeindegrenze verläuft der Eldekanal, welcher Bestandteil der Müritz-Elde-Wasserstraße ist. Zu Malliß gehören die Ortsteile Conow und Bockup. In diesem Gebiet leben heute etwa 1.200 Einwohner.

 

Im Jahr 1230 wurde Malliß erstmals als „Melgoz“ urkundlich erwähnt. Im Ortsteil Conow wurde seit 1307 bis zum Jahr 1746 Siedesalz auf der dortigen Saline Conow Salz gesotten. Unweit dieser Salzquellen wurden von 1912 bis 1926 Kali- und Steinsalz auf dem Bergwerk der Gewerkschaft Conow unter Tage abgebaut.

 

Um das Jahr 1870 entstand, angelehnt an die Großherzogin Marie, der Marienstollen am Wanzeberg. Noch heute ist der Eingang zu besichtigen, der Stollen selbst ist jedoch durch wasserführende Sande, die damals schon den Kohleabbau störten, verschüttet. In Malliß entstanden 1875 ein Gutshaus und eine fünfflügelige Windmühle, welche bis in die 1930er Jahre in Betrieb war. Sie wurde aber 1947/48 abgerissen.

 

Die Blasonierung des Wappens der Gemeinde Malliß lautet:“ Geteilt; oben in Rot schräg gekreuzt ein silberner Schlägel und ein silbernes Eisen; unten in Silber ein grünes Eichenblatt mit zwei Früchten.“ Das Wappen wurde am 19. März 2001 durch das Innenministerium von Mecklenburg-Vorpommern genehmigt.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen, kleinere Ortschaften lieben und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Malliß für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in den umliegenden Städten und Gemeinden von Malliß auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen Grundschulen, Förderschulen, Regionale Schulen, Gesamtschulen, Gymnasien und verschiedene Berufsbildende Schulen zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in der Region.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in der näheren Umgebung von Malliß besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Malliß und den dazugehörigen Ortsteilen befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Dorfkirche in Conow, das wiedererrichtete geologische Naturdenkmal „ Alte Salzquelle Conow“, das Bergbau-Denkmal in Malliß- es besteht aus Lok und Förderwagen und das Bergbau-Denkmal bestehend aus Förderwagen (Hund) und Förderrad eines Zechenschachtes in der Gemeinde Malliß.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Malliß innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.